Salzgitters Atelier 70 zeigt aktuelle Fotos
„Kanufahrer“ hat Rainer Nawo seine Aufnahme genannt. Foto: Rainer Nawo

Salzgitters Atelier 70 zeigt aktuelle Fotos

Salzgitter. Das Atelier 70, die Fotoarbeitsgemeinschaft der Volkshochschule der Stadt Salzgitter, lädt am Donnerstag, 7. Februar, um 19 Uhr zur Ausstellungseröffnung in die Fotogalerie der Volkshochschule, Thiestraße 26a, ein. Die Mitglieder stellen aktuelle Fotos vor.

Die Mitglieder der Fotoarbeitsgemeinschaft Atelier 70 zeigen zu Beginn des Frühjahrssemesters freie Arbeiten aus ihrer aktuellen Schaffensperiode. Daher steht die Ausstellung unter keinem themenspezifischen Inhalt, sondern zeigt die verschiedensten Motivwelten der einzelnen Mitglieder. Ausstellende Fotografinnen und Fotografen sind: Harald Treder, Regina Sonntag, Sebastian Wamsiedler, Martina Kaller, Edgar Mielert, Dieter Schwerdtfeger, Siegfried Krause, Axel Khan, Christel Schmidt, Rudolf Holube, Helmut Schauf, Helga Artmann, Patrick Riancho, Bernd Hundertmark, Rainer Nawo, Ulrich Neumann.
Die Fotoarbeitsgemeinschaft Atelier 70 der Volkshochschule Salzgitter ist eine kreative Gruppe von engagierten Fotografen unterschiedlichen Alters, die die Liebe zur Fotografie verbindet. Im Jahr 1970 als Fotokurs an der Volkshochschule gestartet, hat sich eine Fotoarbeitsgemeinschaft gebildet, die sich 1975 dem Deutschen Verband für Fotografie anschloss. Die Mitglieder arbeiten individuell, tauschen sich aber aus, lernen voneinander und stellen gemeinsam aus.

Die Arbeiten sind bis zum 13. Juni zu den Öffnungszeiten der VHS zu sehen (montags und dienstags 9 -12 und 14-16 Uhr; mittwochs 9 -12 Uhr und donnerstags 9-12 und 14-18 Uhr).