Aktuelles aus Wolfsburg und der Region

Wolfsburg
Mehr Unfälle, mehr Tote und mehr Verletzte

Mehr Unfälle, mehr Tote und mehr Verletzte

Wolfsburg. Mehr Unfälle, mehr Tote, mehr Verletzte – auf Wolfsburgs Straßen hat es im vergangenen Jahr insgesamt 3179 Mal gekracht. Das sind neun Prozent mehr Unfälle als 2010. Sechs Menschen kamen ums Leben. Die Zahl der Toten hat sich damit verdreifacht. 59 Personen wurden schwer verletzt (plus neun) und 568 Verkehrsteilnehmer erlitten leichte Verletzungen (plus 104).

Wolfsburg
Drastische Maßnahmen gegen prügelnde VfL-Fans

Drastische Maßnahmen gegen prügelnde VfL-Fans

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg zeigt gewalttätigen Fans die Rote Karte: 13 Anhänger, die rund um den Fußball durch schwere Straftaten aufgefallen sein sollen, dürfen vorerst keine Heimspiele der Bundes­liga- und der Regionalliga-Mannschaft besuchen. Die Stadt Wolfsburg schließt sich den drastischen Maßnahmen an und verhängt gegen die Betroffenen an Heimspiel-Tagen Betretungsverbote für die City.

Wolfsburg
Fracking in Wolfsburg?

Fracking in Wolfsburg?

Heiligendorf. Erst Biogas, dann Windkraft – jetzt scheint Heiligendorf auch noch für die umstrittene Erdgas-Fördermethode „Fracking“ in Frage zu kommen. Ortsbürgermeisterin Angela Karp ist verzweifelt: „Warum nur passiert alles bei uns?“

Wolfsburg
Ursula Piëch soll in den  Aufsichtsrat einziehen

Ursula Piëch soll in den Aufsichtsrat einziehen

Wolfsburg. Paukenschlag bei Volkswagen: Ursula Piëch, Ehefrau von VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch, soll in den VW-Aufsichtsrat einziehen. Die 55-Jährige soll bei der VW-Hauptversammlung am 19. April in das Kontrollgremium gewählt werden.

Wolfsburg
Fahrstuhl am Schloss: Chance für komplette Innenlösung?

Fahrstuhl am Schloss: Chance für komplette Innenlösung?

Fallersleben. Eigentlich geht es nur darum, wie gehbehinderte Menschen in das  Fallersleber Schloss gelangen können. Mittlerweile ist um den Standort eines Aufzuges allerdings eine heftige Disskussion entbrannt. Zwei Attrappen aus Holz sollen für eine bessere Vorstellung des künftigen Standortes sorgen.

Wolfsburg
Ideen und Wünsche für Wolfsburg

Ideen und Wünsche für Wolfsburg

Wolfsburg. Welche Freizeit- und Tourismus-Attraktionen fehlen in der Stadt? An einem Ideen-Wettbewerb der Wolfsburg AG für die „Erlebnis-Region 2020“ beteiligten sich zahlreiche Wolfsburger.

Wolfsburg
Stress mit der Stadt: Grill-Walker gibt auf

Stress mit der Stadt: Grill-Walker gibt auf

Wolfsburg. Wolfsburg bekommt vorerst keinen Grill-Walker: Mounir Dhaoui (30), der sich im vergangenen Jahr vor dem Verwaltungsgericht das Recht erstritten hatte, aus dem modernen Bauchladen heraus Würstchen in der City zu verkaufen (Rundblick berichtete), sieht sich durch Auflagen der Verwaltung ausgebremst. „Nachdem ich vor Gericht gewonnen hatte, ging der Rosenkrieg mit der Stadt richtig los“, sagt er.

Wolfsburg
VW-Tarifrunde: Osterloh droht mit Demo

VW-Tarifrunde: Osterloh droht mit Demo

Wolfsburg. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh stellt sich auf schwierige Tarifverhandlungen ein. Die Volkswagen-Belegschaft sei aber bereit, für ihre Forderung nach 6,5 Prozent mehr Geld zu kämpfen.

Wolfsburg
Star Franziska van Almsick  zu Besuch im Badeland

Star Franziska van Almsick zu Besuch im Badeland

Wolfsburg. ‚Kids auf Schwimmkurs‘: Bei diesem Projekt lernen Grundschulkinder schwimmen. Die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin Franziska van Almsick zog jetzt als Schirmherrin gemeinsam mit weiteren Verantwortlichen eine Zwischenbilanz im Badeland.

Wolfsburg
Peinlich: VfL lässt Fan  andere Fans beschimpfen

Peinlich: VfL lässt Fan andere Fans beschimpfen

Wolfsburg. Die Diskussion um die Fan-Reaktionen beim 1:2 des VfL gegen Hoffenheim geht weiter. Wolfsburgs Fußball-Bundesligist hat dabei einen plump-peinlichen Versuch unternommen, die Debatte in eine gewünschte Richtung zu lenken.

Seiten