Aktuelles aus Salzgitter und der Region

Salzgitter
Klinikum Salzgitter „quantitativ und qualitativ gut besetzt“

Klinikum Salzgitter „quantitativ und qualitativ gut besetzt“

Das Klinikum Salzgitter weist die Vorwürfe der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) zurück, nach denen die Personaldecke in dem Haus in Lebenstedt unzureichend sein soll. Die Geschäftsführung hält die Kritik der Braunschweiger Verdi-Regionalgeschäftsstelle für den wiederholten Versuch  einer Kampagne gegen das Unternehmen.

Salzgitter
Salzgitter schweigt und setzt Zeichen

Salzgitter schweigt und setzt Zeichen

Den Opfern der Zwickauer Terrorzelle wurde am Donnerstagmittag um 12 Uhr mit einer bundesweiten Schweigeminute gedacht – auch in Salzgitter ruhte die Arbeit an vielen Orten.

Salzgitter
Salzgitters Kita's erhalten Zertifikat

Salzgitters Kita's erhalten Zertifikat

Handbuch erarbeiten, Checklisten und Formblätter entwickeln und Verfahrensanweisungen in der Praxis überprüfen – dies sind alles Bestandteile, mit denen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindertagesstätten (Kita) der AWO-Kreisverbände in Salzgitter und Wolfenbüttel in den zurückliegenden Monaten beschäftigen mussten.

Salzgitter
Salzgitter "Die Stadt mit Zukunft"

Salzgitter "Die Stadt mit Zukunft"

Ausbau der Kinderbetreuung, Salzgittersee, Ansiedlung von Industrie und die Ostfalia-Hochschule: Dies sind die Leuchtturmprojekte in den kommenden Jahren, mit denen die Stadtverwaltung Salzgitter weiter voranbringen möchte. Entstanden sind die Schwerpunkte in 14 Arbeitsgruppen, in denen 250 Salzgitteraner ein Jahr gearbeitet haben.

Salzgitter
Sportgericht verhängt Strafen gegen Salder und Vahdet

Sportgericht verhängt Strafen gegen Salder und Vahdet

Zuschauer, Spieler und Trainer haben auch nach vier Wochen die Jagdszenen beim Hallenfußballturnier in der Amselstieghalle noch gut in Erinnerung. Entsetzt über so viel Brutalität beschlossen damals die offiziellen Kreisfußball-Vertreter den Abbruch der Stadtmeisterschaft, um ein Zeichen gegen die Gewalt zu setzen.

Salzgitter
Mobilitätsmuseum soll in Salder entstehen

Mobilitätsmuseum soll in Salder entstehen

Niedersachsens erstes Mobilitätsmuseum soll in Salzgitter am Schloss Salder gebaut werden. Nach Plänen der Stadt wird der Gebäudeteil Schafstall saniert und der Neubau einer Halle auf der Fuhsewiese errichtet. Das Kostenvolumen wird rund 3,9 Millionen Euro betragen. Abschließend hat der Rat am 29. Februar über eine entsprechende Beschlussvorlage zu entscheiden.

Salzgitter
Neue Notebooks für Heinrich-Albertz-Schule

Neue Notebooks für Heinrich-Albertz-Schule

Schüler der Heinrich-Albertz-Schule dürfen sich über eine Spende in Höhe von 10.000 Euro der Volksbank BraWo Stiftung freuen. Für das pädagogische Netzwerk der Schule konnten nun die benötigten Notebooks und die dazu gehörige Software angeschafft werden.

Salzgitter
Stadt Salzgitter und KSB verlängern bis 2016

Stadt Salzgitter und KSB verlängern bis 2016

Stadt und Kreissportbund (KSB) arbeiten auch in Zukunft zusammen. Der neue Vertrag sieht eine Erhöhung des jährlichen Zuschusses seitens der Kommune an den KSB in von bisher 480.000 Euro auf 525.000 Euro und eine Laufzeit bis 2016 vor.

Seiten