Aktuelles aus Salzgitter und der Region

Salzgitter
Mobilitätsmuseum ins Salzgitter-Salder: Enttäuschung nach Bürgergespräch

Mobilitätsmuseum ins Salzgitter-Salder: Enttäuschung nach Bürgergespräch

Der dritte Bürgerdialog zum geplanten Mobilitätsmuseum in Salder ließ viele Zuhörer enttäuscht zurück. Das von ihnen erhoffte Verkehrskonzept kam nicht auf den Tisch, auch keine Standortentscheidung oder verfeinerte Konzeption. Dafür präsentierte die Stadt die Pläne für den Ausbau der unteren Museumsstraße. Doch das weckte nur wenig Begeisterung.

Salzgitter
Stadt Salzgitter und WIS mit Förderung gegen die Leerstände

Stadt Salzgitter und WIS mit Förderung gegen die Leerstände

Die Stadt und ihre Wirtschaftsförderungs- und Innovationsgesellschaft (WIS) wollen mit einem Förderprogramm dem Leerstand in den Zentren in Lebenstedt und Salzgitter-Bad begegnen. Das teilte WIS-Chef Thomas Wetzel beim Handelsforum der Werbegemeinschaft City Lebenstedt mit.   

Salzgitter
Mobilitätsmuseum: Bürgergespräch zum Verkehr in Salzgitter-Salder

Mobilitätsmuseum: Bürgergespräch zum Verkehr in Salzgitter-Salder

Die Stadt lädt für Montag, 19. November, um 19 Uhr im Zuge der Planung des Mobilitäsmuseums in Salder zum dritten Bürgergespräch in den Galahof ein. Zentrales Thema ist die Verkehrsentwicklung im Ort. Die Bürger-Initiative proSal dürfte auch über eine bisher nicht erfolgte Registrierung im Museumsverband sprechen wollen.

Salzgitter
Förderer gesucht: Kino in Salzgitter-Bad kämpft ums Überleben

Förderer gesucht: Kino in Salzgitter-Bad kämpft ums Überleben

Die Unterstützung für das Bürgerkino „Cinema“ in Salzgitter-Bad läuft an. Etwa 1.500 Kinobesucher müssten sich noch bis zum Jahresende eine Karte für das kleine Kino im Anger-Center kaufen, um die Fördergelder für die Umstellung auf die inzwischen übliche digitale Projektion sichern zu helfen.

Salzgitter
Gesundheitspreis für MAN in Salzgitter

Gesundheitspreis für MAN in Salzgitter

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) wurden am 15. November 2012 in der Villa Kennedy in Frankfurt am Main durch das Handelsblatt, TÜV SÜD Life Service und EuPD Research die gesündesten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Unter Verwendung eines mehrstufigen, expertengestützten Bewertungssystems wurden unter 283 teilnehmenden Unternehmen diejenigen Betriebe prämiert, welche sich in besonders vorbildhafter Weise für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter einsetzen und damit deutschlandweit Standards setzen. MAN Truck & Bus überzeugte durch sein nachhaltiges betriebliches Gesundheitskonzept am Standort in Salzgitterund erhält den Corporate Health Award 2012 im Bereich Maschinenbau/Schwerindustrie.

Salzgitter
Abgaben und Umlagen steigen: WEVG Salzgitter erhöht die Strompreise

Abgaben und Umlagen steigen: WEVG Salzgitter erhöht die Strompreise

Zum 01. Januar 2013 wird der Energiedienstleister WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG die Strompreise für Haushaltskunden um 3,55 Cent pro Kilowattstunde inklusive Umsatzsteuer anheben. Ausschlaggebend für den Preisanstieg sind die gestiegenen fremd bestimmten Abgaben wie beispielsweise die EEG- und Offshore-Umlagen sowie die höheren Netzentgelte zum Jahreswechsel. Die WEVG-Erdgaspreise bleiben konstant und werden nicht erhöht. Wie das Unternehmen im September bereits bekannt gegeben hat, wird WEVG-Trinkwasser zum Jahreswechsel sogar günstiger.

Salzgitter
Anders sein: Kinder in Salzgitter lernen schon früh, damit umzugehen

Anders sein: Kinder in Salzgitter lernen schon früh, damit umzugehen

Mit „Mut zur Vielfalt“, glücklichen Kinderaugen und jeder Menge Spaß wurde dank der Unterstützung der Robert Bosch Elektronik GmbH die erste Medienbox an die Stadtbibliothek in Lebenstedt übergeben. Die Mädchen und Jungen des Kindergartens „Pusteblume“ aus Krähenriede waren die Empfänger.

Salzgitter
Weihnachtswunschbox in Salzgitter wartet auf Zettel

Weihnachtswunschbox in Salzgitter wartet auf Zettel

Die Werbegemeinschaft City Lebenstedt erfüllt auch in diesem Jahr wieder Weihnachtswünsche der besonderen Art. Zum siebten Mal stellt sie dazu an drei Orten jeweils eine  „Weihnachtswunschbox“ auf. Bis zum 3. Dezember besteht die Chance, einem wichtigen Menschen eine besondere Freude zu machen.

Seiten