Top-Themen
Alstom Salzgitter bringt die Brennstoffzelle auf die Schiene

Alstom Salzgitter bringt die Brennstoffzelle auf die Schiene

Darin waren sich alle Beteiligten einig: Der Zug der Zukunft wird von Wasserstoff angetrieben, fährt komplett emissionsfrei und wird zuerst in Niedersachsen den Personenverkehr aufnehmen. Produziert wird der „Coradia iLint“ vom Schienenfahrzeugbauer Alstom in Salzgitter.
Top-Themen
Mehr Umsatz und mehr Gewinn bei der Salzgitter AG

Mehr Umsatz und mehr Gewinn bei der Salzgitter AG

Es läuft offenbar immer besser bei der Salzgitter AG. Der Konzern verzeichnete nach eigenen Angaben „ein sehr zufriedenstellendes drittes Quartal 2017“ und erzielte laut Pressemitteilung mit 174 Millionen Euro Gewinn vor Steuern sein bestes Neunmonatsergebnis seit 2008.
Top-Themen
Die Kunst des Bücherfaltens in Salzgitter

Die Kunst des Bücherfaltens in Salzgitter

Origami kennt eigentlich jeder - in dieser Tradition steht das Bookogami beziehungsweise Orimoto. Dabei handelt es sich um die Kunst, aus alten Büchern etwas Neues zu gestalten. Die kunstvoll gefalteten Werke in der Vitrine in der Stadtbibliothek Lebenstedt ziehendie Blicke vieler Besucher an.
Top-Themen
Schilder als Lebensretter am Salzgittersee

Schilder als Lebensretter am Salzgittersee

Die Sitzbänke am Salzgittersee können manchem künftig als Lebensretter dienen. Der Sozailverband hat sich an das Werk gemacht, die Standorte zu nummerieren und zu markieren. Damit die Sanitäter im Einsatzfall wissen, wo am See jemand in Not ist.
Top-Themen
SRB plant Tausch- und Verschenkmarkt in Salzgitter

SRB plant Tausch- und Verschenkmarkt in Salzgitter

„Gib Dingen ein zweites Leben“ – unter diesem Motto startet der Städtische Regiebetrieb (SRB) am Samstag, 18. November, um 9 Uhr den zweiten Tausch- und Verschenkmarkt in Salzgitter. Veranstaltungsort ist der Betriebshof des SRB im Korbmacherweg 5.
Top-Themen
Startschuss für einen Kulturentwicklungsplan in Salzgitter

Startschuss für einen Kulturentwicklungsplan in Salzgitter

Der Startschuss ist gefallen. Mit einem sogenannten Kick-off-Abend haben Salzgitters Stadtverwaltung und die Beratungsagentur just be begonnen, den Kulturentwicklungsplan mit Leben zu füllen. Sie stellten den mehr als 100 Teilnehmern aus der Kulturszene das Vorgehen vor.
Seiten