Sterne sammeln: Werbegemeinschaft Salzgitter-Bad kürt Sieger
Nach der Verlosung: Karl Krämer, Günter und Gudrun Kastner, Heike Kelm, Sabine Kaiser, Siegbert Lauk-Reineke und Anette Leichtmann. Foto: pa

Sterne sammeln: Werbegemeinschaft Salzgitter-Bad kürt Sieger

SZ-Bad. „Sterne sammeln“ hieß auch 2016 wieder die Aktion der Werbegemeinschaft Salzgitter-Bad. Zur Verlosung der attraktiven Preise am Weihnachtstreff auf dem Klesmerplatz erschienen sehr zur Freude des Werbegemeinschafts-Vorstandes einige Hundert Söltersche.

Über 1.000 Karten sind laut Ehrenvorsitzenden Siegbert Lauk-Reineke im Lostopf gelandet. „Das beweist, dass die vielen Bewohner ihre Weihnachtseinkäufe in unserem schönen Salzgitter-Bad getätigt haben“, stellte die Vorsitzende Sabine Kaiser fest. Um die Wartezeit zu verkürzen, wurden noch Gewinnzahlen für zehn attraktive Präsentkörbe ausgegeben. Zwischen den Gewinner-Ansagen für die Sterne-Aktion wurden auch die zehn Körbe unter den Besuchern verlost.
Nachdem alle Preise verteilt worden waren, wurden die Namen der Hauptpreisträger verlesen, die schon vorher verständigt worden waren. Sie wohnen alle in Salzgitter-Bad.
Während die Drittplatzierte Inge Giffhorn über den dritten Preis, einen Stadtgutschein über 200 Euro, live per Smartphone erfuhr, war Karl Krämer bei der Übergabe des 200-Euro-Gutscheins persönlich vor Ort. Den hatte seine Frau Nicole gewonnen. Zum ersten Mal in ihrem Leben werden Gudrun und Günter Kastner eine Kreuzfahrt unternehmen. Sie gewannen den Hauptpreis im Wert von 2.500 Euro. pa