Salzgitters Rat tagt am Mittwoch, 28. Januar 2015

Salzgitters Rat tagt am Mittwoch, 28. Januar 2015

Salzgitter. Die nächste öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter findet am Mittwoch, 28. Januar, 16 Uhr, im Rathaus in Salzgitter-Lebenstedt, Joachim-Campe-Straße 6-8, statt. Dann hat das Gremium unter anderem zu entscheiden, ob die Museumstraße in Salzgitter-Salder zwischen Mindener Straße und Gänsebleek erneuert werden soll. Der vorhandene Straßenraum würde dabei entsprechend den aktuellen und absehbaren Nutzungsansprüchen an den Verkehrsraum neu aufgeteilt werden.
Informiert wird das Stadtparlament unter dem Motto „Wohnen am Berg“ über neue Wohnformen für Salzgitter-Bad. Für den Bereich des ehemaligen Klinikums sowie des südlich angrenzenden Kleingartengelände   „Königsberg“ wurden Beiträge für neue Wohnformen erarbeitet. Die Ideen stammen von Studenten des Studienganges „Stadt- und Regionalmanagement“ der Ostfalia Hochschule im Rahmen eines städtebaulichen Ideenwettbewerbs. Die Bewertung der Arbeiten und Vergabe der Preise erfolgt im Februar/März 2015.
Weitere Tagesordnungspunkte: Haushalt 2014, Stadtteilmütter, Unterbringung von Flüchtlingen, Einrichtung von zwei Kindergartengruppen in der Förderschule Am Steinberg, Ergänzung der Geschäftsordnung des Jugendparlaments, Nutzungskonzept für den Palas in der Burg Gebhardshagen, Wahl der ehrenamtlichen Richter beim Verwaltungsgericht, Schadensangelegenheit Pira.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.