Hauptstadttenöre lassen in Salzgitter die Sterne leuchten
Die Hauptstadttenöre treten in Salzgitter-Bad auf. Foto: Valdivia

Hauptstadttenöre lassen in Salzgitter die Sterne leuchten

SZ-Bad. Mit ihrer neuen Konzertgala „So leuchten die Sterne“ wollen die Hauptstadttenöre“ am Samstag, 14. Oktober, in der Aula des Gymnasiums Salzgitter-Bad ihr Publikum mit den schönsten Arien aus Oper, Operette und Filmschlagern begeistern. Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14 Uhr. 

Die drei Sänger von der Spree haben sich im Jahr 2009 zusammengefunden, um Musik aus und über Berlin zu machen. Rasant, bunt und voller Überraschungen: so wie die Hauptstadt selbst sind die eigenen außergewöhnlichen Arrangements der drei Tenöre. Sie verstehen sich hervorragend auf den augenzwinkernden Witz und die Direktheit Berlins, mit der sie dem Publikum Evergreens wie „Untern Linden“, „Dein ist mein ganzes Herz“ und „Mein kleiner grüner Kaktus“ dem Publikum ins Ohr setzen. Teil ihrer Anziehungskraft sind aber auch klassische Arien, dargeboten mit ausgebildeten und ausdrucksstarken Stimmen.
Eintrittskarten gibt es zum Preis von 7,50 Euro unter anderem bei hallo Salzgitter in der Berliner Straße in Lebenstedt. Auskünfte und Kartenreservierung unter Telefon (05341) 839-4130 oder per E-mail an die Adresse kultur@stadt.salzgitter.de.