Volles Programm bei der Musikgruppe Rot-Weiß Lengede
Bei ihren Reisen geben die Musiker der Musikgruppe Rot Weiß immer auch Konzerte. Foto: oh

Volles Programm bei der Musikgruppe Rot-Weiß Lengede

Lengede. Traditionell wird die Musikgruppe Rot-Weiß aus Lengede in 2015 wieder einige Konzertreisen, Auftritte und Fahrten unternehmen. Auch die vereinseigene Musikschule bietet neue Kurse an.
Zum Monatswechsel April/Mai 2015 besucht eine Delegation des Vorstandes Lengedes Partnergemeinde Werfen (Salzburger Land/Österreich). Die Gruppe wird auch am Festakt zum 225-jährigen Bestehen der Werksmusik Tenneck aus Werfen, der Partnerschaftskapelle der MRW teilnehzmen.
Nach Werfen geht es auch mit einer Vereinsfahrt vom Freitag, 28. August, bis Dienstag, 1. September. Neben Freizeit und Ausspannen steht hier am Sonntag, 30. August, ein Auftritt zum Dämmerschoppen „Abschluss des Festjahres der Werksmusik Tenneck“ an. Das Landesmusikfest des Niedersächsischen Musikverbandes findet am Sonnabend und Sonntag, 19. und 20. September in Harsum im Kreis Hildesheim statt.
Höhepunkt der Reiseaktivitäten der MRW in 2015 sollte wieder die Vereinsfahrt nach Calella in Spanien sein. Von Freitag, 16., bis Sonntag, 25. Oktober, wird dort Oktoberfest gefeiert. Eines der größten Musikfeste mit zahlreichen Kapellen, Orchestern und Musikzügen aus ganz Europa.  Die MRW „lebt“ Völkerverständigung und ist bereits das 10. Mal in Calella dabei.
Sonne, Sand und Meer laden zum „Chillen“ ein und Outdoor-Konzerte sind ebenso vorgesehen wie mindestens ein Auftritt im riesigen Oktoberfest-Festzelt.
Aber auch in heimischer Umgebung ist die MRW unterwegs. Dies wird dokumentiert durch einen öffentlichen Übungsnachmittag am 22. März im Saal des Bürgerhauses, mit dem das Projekt „Gruppenmusizieren II“ abgeschlossen wird.
Auch die vereinseigene Musikschule bietet – nach den „Winterferien“ – im Februar neue (African Drum) und traditionelle (Holz- und Blechbläser, Gitarre, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Schlagzeug usw.) Kurse an.juh
❱❱ mrw-lengede@t-online.de oder  01 72 / 684 78 04.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.